© 2018 Kultur- und Theaterverein e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Kultur- und Theaterverein Jandelsbrunn e.V.  Wir sind Mitglied im Verband Bayerischer Amateurtheater e. V. Was wird gespielt
 
“Die listigen Weiber vom Kramer-Lad‘n“   Eine heitere Geschichte in drei Akten von Ulla Kling
zurück zurück
Ulla Kling ist eine der erfolgreichsten Autoren für Komödie. Wir haben von ihr schon mehrere Stücke gespielt, z. B. Alles Müll oder was?, Gangsterfalle, Wia grad der Wind waht oder Sei doch net so dumm. Sie werden auch heuer Ihre helle Freude mit unseren Komödianten haben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Zum Inhalt Die Kramer-Res betreibt mit viel Liebe einen kleinen Kramerladen in einem von ihren Großeltern ererbten Häuschen. Allzu viel Geld lässt die Kundschaft zwar nicht da - die jüngere Bevölkerung kauft lieber im Supermarkt der nahen Kleinstadt ein - aber für die bescheidenen Ansprüche der Res reicht es. Vor allem aber ist der kleine Laden Umschlagplatz sämtlicher Neuigkeiten im Dorf, also ein beliebter Treffpunkt für einen kleinen Ratsch. In diese Idylle platzt die Nachricht einer geplanten Autobahnzubringer- straße, ein ehrgeiziges Projekt des Bürgermeister Dollinger, dem leider ausgerechnet das Häuserl der Kramer-Res im Weg ist. Nun beginnt der Kampf um den alten Kramerladen … und die Geschichte endet ganz anders als der Bürgermeister sich das vorgestellt hat!
Termine: Samstag 03.03.2018 - 19.30 Uhr Premiere Freitag 09.03.2018 - 19.30 Uhr Samstag   10.03.2018 - 19.30 Uhr Sonntag   11.03.2018 - 15.00 Uhr Freitag 16.03.2018 - 19.30 Uhr Samstag   17.03.2018 - 19.30 Uhr Sonntag   18.03.2018 - 18.00 Uhr Reservierungen unter 08583/2664 Aus der Probenarbeit Bilder folgen mit dem Fortschritt der Proben
weiter weiter