© 2017 Kultur- und Theaterverein e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Kultur- und Theaterverein Jandelsbrunn e.V.  Wir sind Mitglied im Verband Bayerischer Amateurtheater e. V.
“Was sagst denn du dazua?”
weiter weiter zurück zurück
1. Uns geht's schlecht! - Geht's uns schlecht?     (alle Spieler)
2. Das Gleis lebt!     (Andy Hackl, Walter Kremsreiter)
3. Alkohol am Steuer    (Max Duschl, Mundl Angerer, Werner Waldbach)
4. Umworbene Jugend     (Stefan Gaaß, Julian Kurtz, Stefan Jarosch, Christian Jarosch, Eva Weiß, Georg Angerer, Johann Deiniger)
5. Die Wellnesskur     (Olga Kremsreiter)
6. Straßenbau im Kindergarten     (Walter Kremsreiter, Werner Waldbach, Gabi Wilhelm)
8. Die umweltbewußte Familie     (Anna Weiß, Florian Hackl, Max Duschl, Olga Kremsreiter)
Was ist ein Kabarett?  Das Lexikon sagt dazu: Kabarett kommt aus dem Französischen und bedeutet Wirtshaus, Schänke. Man versteht darunter „Kleinkunst", zusammengesetzt aus Szenen (Sketches), häufig verbunden durch eine Ansage und Chansons (=Lieder), kritisiert Gesellschaft und Politik. Ein Dorfkabarett kann natürlich nicht die große Politik aufs Korn nehmen, es beschränkt sich vielmehr auf lokale Ereignisse und  setzt sich ironisch mit gesellschaftlichen Erscheinungen auseinander (siehe "Wellnesskur", "Bayernlight", "Umwelbewusste Familie", ...)
7. Schwieringe Gebrauchsanleitung      (Lisbeth Weiß, Walter Kremsreiter, Hans Grimbs)
9. Solar ist in!     (Andy Hackl)
10. Man kann alles vermarkten       (Helga Lorenz, Lisbeth Weiß)
11. Brücken- , der Nischenurlaub       (Tanja Eisner, Max Duschl, Hans Grimbs)
14. Musikalische Gestaltung       (Max Pöschl, Gabi und Gerhard Wilhelm, Lisbeth Weiß)
12. Sprachkompetenz       (Werner Waldbach, Mundl Angerer)
13. Bayern - light       (Tanja Eisner Olga Kremsreiter, Lisbeth Weiß, Gabi Wilhelm, Mundl Angerer)